Mitten in der barocken Altstadt und am Fusse der St. Ursenkathedrale, befindet sich das Naturmuseum. Ganz bewusst wird hier auf Eintritt verzichtet, denn man will mit der Werbung für die Natur möglichst viele Leute erreichen. Das Museum ist Teil einer attraktiven und offenen Stadt mit einer sehr hohen Lebensqualität.

Spannendes im Naturmuseum Solothurn

Zum Kern eines Museums gehören auch die vielen scheinbar unnützen Objekte, denn ein Museum ohne Sammlung ist eigentlich gar kein richtiges Museum. Im Vergleich zu früher unterscheidet das Naturmuseum Solothurn heute klar zwischen Ausstellungen und wissenschaftlichen Sammlungen. Daher sind auch die besonders wertvollen Objekte wirkungsvoll ins Rampenlicht gerückt worden. Ob als Familie oder als Schulklasse, das Naturmuseum bietet diverse interessante Programme und Anlässe – aber auch die schöne Altstadt verlockt zu einem kurzen Halt.

Dienstag bis Samstag
von 14 bis 17 Uhr
Sonntag
von 10 bis 17 Uhr

Gratis 

Klosterplatz 2

4500 Solothurn
Webseite:  www.naturmuseum-so.ch
Telefon:  032 622 70 21

Kommentar