Natur-Museum Luzern

Mein Favorit

ab Bhf. SBB: zu Fuss entlang der Reuss ca. 10 Min. oder VBL-Bus 2, 9, 12 oder 18 bis Kasernenplatz

Das Natur-Museum Luzern ist ein Museum zum Anfassen. Auf drei Stockwerken werden verschiedene Bereiche der belebten und unbelebten Natur erklärt. Die Dauerausstellung «Erdwissenschaften» führt in die Grundlagen der Erdgeschichte ein und zeigt die Entwicklung der Zentralschweizer Landschaft vom Urmeer zu den Alpen. In der Dauerausstellung «Biologie» wird die regionale Tier- und Pflanzenwelt anhand von attraktiven Präparaten und zahlreichen lebenden Tieren in Aquarien und Terrarien vorgestellt. Die Ausstellung «Wunderwelt Insekten» präsentiert die unglaubliche Vielfalt der Insekten mit ausgesuchten Stücken aus der Sammlung des verstorbenen Ebikoner Insektenforschers Walter Linsenmaier.

Natur-Museum Luzern – ein Ort für Naturliebhaber

Halbjährlich wechselnde attraktive Sonderausstellung vermitteln vertiefte Einblicke in verschiedene Naturthemen. Sowohl die Dauerausstellungen wie die Sonderausstellungen leben von einer attraktiven Präsentationsweise. Für das Natur-Museum Luzern ist deshalb die Ausstellungstechnik seit der Eröffnung des Museums am Kasernenplatz ein zentrales Thema mit eigener Ausstellung. Führungen, Kurse und Gwunderstunden für Kinder gehören ebenso zum Museum wie der Museumsshop. 

Natur-Museum Luzern

Kasernenplatz 6

6003 Luzern
Telefon: 041 228 54 11
naturmuseum.ch

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen

Preise

Erwachsene CHF 10.-
ermässigt CHF 8.-
Kinder CHF 3.-

ancre formulaire review

Natur-Museum Luzern

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!