Im Natur-Museum Luzern wird die Umwelt der Region anschaulich und spannend präsentiert. Die Dauerausstellung Erdwissenschaften zeigt die Entwicklung der Zentralschweizer Landschaft vom Urmeer zu den Alpen, in der Ausstellung Biologie werden regionale Tiere und Pflanzen vorgestellt. Dazu kommen in der Ausstellung Wunderwelt Insekten ausgesuchte Stücke aus der umfangreichen Sammlung des verstorbenen Ebikoner Insektensammlers Walter Linsenmaier. 

Ausstellungen rund um die Natur

Zu den Dauerausstellungen kommen regelmässig Sonderausstellungen zu vielseitigen Themen der Natur dazu. Jeden Mittwoch Nachmittag sind alle Kinder (kleine Kinder in Begleitung) zu den Gwunderstunden eingeladen. Gemeinsam wird zu einem monatlich wechselnden Thema geforscht, experimentiert und gebastelt.

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen

Erwachsene CHF 10.-
ermässigt CHF 8.-
Kinder CHF 3.-

Kasernenplatz 6

6003 Luzern
Webseite:  naturmuseum.ch
Telefon:  041 228 54 11

Kommentar