Uhrenhandwerk erleben, Tramelan

Zürich HB: IR Richtung Biel bis Biel, ab Bhf. Biel RE Richtung La Chaux de Fonds bis St. Imier garage CJ, ab da Bus 131 bis Tramelan gare, 9 min Fussweg bis CIP

Das Wirtschaftsbarometer der Jura-Region ist die Uhrenindustrie. Seit vierhundert Jahren werden hier Uhren hergestellt. Entstanden sind Uhrenmarken, die weltweit berühmt sind. 

Selber Uhrmacher sein, Angebot für Einzelpersonen
Im interregionalen Weiterbildungszentrum in Tramelan zerlegen Sie eine mechanische Uhr, ölen und fetten die Teile und bauen das Uhrwerk wieder zusammen. Der Kurs wird in Modulen von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten. Je nach Modul dauert er einen bis fünf Halbtage, jedes Modul ist in sich abgeschlossen. Ihr Ziel ist es, mit Unterstützung von Uhrmacher-Ausbildnern, das Herz einer mechanischen Uhr zum Schlagen zu bringen. Falls Sie mehr lernen möchten, können Sie Ihr Wissen über das Uhrenhandwerk in weiteren Kursen vertiefen.

Pauschalangebot für Gruppen bis 7 Personen
Am Vormittag nehmen Sie eine mechanische Uhr auseinander und bauen sie wieder zusammen. Dabei werden Sie unterstützt von einer Fachkraft. Im hauseigenen Restaurant wird am Mittag ein Dreigangmenü aus regionalen Produkten serviert. Nach dem Essen sehen Sie in der Uhrenwerkstatt "Auguste Reymond" in Tramelan, wie Uhren zum weltweiten Verkauf gefertigt werden. Zum Abschluss steht eine Führung zur Architektur der Uhrenfabriken im Dorf auf dem Programm. Der Ausflug dauert ca. 2h.

Naturpark Chasseral
Das Weiterbildungszentrum liegt mitten im Naturpark Chasseral. Ein Kurs lässt sich ideal verbinden mit einem Ausflug zum Kennenlernen von Natur und Kultur in der Uhrenregion des Berner Juras. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark besteht ein interessantes Angebot von geführten Themen-Touren. 

Unterkunft und Verpflegung
Im Weiterbildungszentrum sind ein Restaurant und ein Hotel untergebracht. Der Aufenthalt in Tramelan wird Ihnen so sehr angenehm gemacht: es ist alles unter einem Dach.

Uhrenhandwerk erleben, Tramelan

Chemin des Lovières 13
 

2720 Tramelan
Telefon: 032 486 06 06
www.cip-tramelan.ch

Öffnungszeiten

Module für Einzelpersonen 2015
Einstieg (Vormittags, 9.00-12.00 Uhr)

17. Jan. / 7. Feb. / 24. Okt.
Einstieg (Nachmittags, 14.00-17.00 Uhr)
6. Mär. / 27. Mär. / 18. Apr. / 22. Aug. / 18. Sept.

Leidenschaft (2 Tage, Fr, 14.00-17.00 und Sa, 9.00-17.00 Uhr)
6. und 7. Mär. / 27. und 28. Mär. / 18. und 19. Sept.

Anmeldung über die Website oder Telefon 032 486 07 49

Preise

Modul für Einzelpersonen 2015
Einführung CHF 140.- für 3 Stunden 
Leidenschaft
CHF 420.- für 9 Stunden (2 Tage)

Pauschalangebot für Gruppen ab 7 Personen 2015
1 Tag CHF 194.- pro Person
(inkl. Empfang mit Kaffee und Gipfeli, Arbeiten in der Werkstatt am Morgen inkl. Unterlagen, Mittagessen mit Mineralwasser und Kaffee), Besuch der Werkstatt der Marke Auguste Reymond und des Dorfes Tramelan)
Anmeldung über die Website oder Telefon
 032 486 07 49
 

ancre formulaire review

Uhrenhandwerk erleben, Tramelan

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!