Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften und befasst sich mit den Gestirnen. Mit dem Teleskop werden Himmelsphänomene gesucht und beobachtet. Eine ganz neue Dimension hat sich für die Astronomie durch die Raumfahrt eröffnet. Sternwarte und Planetarium Sirius im Kanton Bern nehmen Sie mit auf eine Reise ins Weltall hoch über dem Berner Oberland

Sternwarte Sirius

Bei klarer Sicht lassen sich Planeten, Sternhaufen, kosmische Nebel und Monde durch das Teleskop in der Sternwarte beobachten. Je nach Jahreszeit sind andere Konstellationen zu sehen. Auf Anfrage können geübte Himmelsgucker auch im All fotografieren.

Planetarium Sirius

Der Sternprojektor macht die von blossem Auge rund um die Erde erkennbaren Sterne in der Kuppel sichtbar. Er lässt Sie den Tages- und Jahreslauf der Gestirne bei jedem Wetter erleben. Die Audioanlage steuert die Töne zum stimmungsvollen Erlebnis bei. In den anschaulichen, informativen Führungen gewinnen die Besucher einen Einblick in verschiedene Bereiche der Astronomie.

Kurse für neue Sterngucker

Die Stiftung Sternwarte Planetarium bietet regelmässig Basiskurse für Sterngucker-Neulinge an. Die Öffnungszeiten und Programme sind auf der Internetseite der Stiftung Sternwarte Planetarium Sirius zu finden. 

Schwandenstrasse 131
 

3657 Schwanden (sigriswil)

Kommentar 3.7