Wenn auf dem Niesen (2362 Meter über dem Meer), dem fast perfekt pyramidenförmigen Berg hoch über dem Thunersee die Sonne untergeht, vergessen die Gäste des Berghauses Niesen Kulm das Atmen. Der Blick über die in der Abendsonne glühenden Gipfel reicht über das Mittelland bis zum Jura. Was würde auf dieses Spektakel besser passen als ein romantisches Vollmond-Dinner?

Niesen Treppenlauf

Neben der Standseilbahn, die von Mülenen auf den Niesen führt, verläuft eine Wartungstreppe, die mit 11'674 Stufen als längste der Welt gilt. Seit 1990 wird einmal im Jahr der Niesen Treppenlauf durchgeführt. Der schnellste Läufer schafft diesen Aufstiegsmarathon in weniger als einer Stunde. Noch schneller sind jedoch die Benutzer der Standseilbahn, die bereits nach 30 Minuten den Panoramablick vom Schwarzwald bis zu den Berner Alpen geniessen können.

Kultur mit Aussicht auf dem Niesen

Auf dem Niesen können Sie nicht nur die majestätische Natur bewundern und kulinarische Meisterwerke geniessen, hier wird auch Kultur geboten. Ein feines Programm von Konzerten und Lesungen lockt die Gäste in die Höhe. Neue Installationen an der Bahn ermöglichen es auch den behinderten Besuchern ohne Probleme auf den Berg zu gelangen, und sich an der malerischen Aussicht zu erfreuen.

bis 15. November 2020
täglich von 8 bis 18.15 Uhr

 

Erwachsene retour CHF 59.- / einfach CHF 38.-
GA / Halbtax / Kinder retour CHF 29.50 / einfach CHF 19.-
Wanderbillet CHF 48.- / ermässigt CHF 24.-

3711 Mülenen
Webseite:  www.niesen.ch

Kommentar