Eulenpfad Waldegg-Eggwald – Wirzweli/Dallenwil

SBB Bahnhof Dallenwil

Der Eulenpfad beim Eggwald ist von Ernst Rechsteiner, Eulen-Liebhaber und Betreiber des Restaurants «Waldegg», initiiert worden. Rechsteiners Enthusiasmus und Beharrlichkeit ist es zu verdanken, dass genügend Sponsorengelder zusammenkamen um die Volieren und den Weg in viel Fronarbeit erstellen zu können.

Bei der Fütterung dabei sein

In die Volieren sind ein Paar des Sibirischen Uhus und drei Schleiereulen eingezogen, die zwei Gehege des Eulenpfades teilen sich Sibirischer Uhu, Schleiereule und Waldkauz. Ein besonders günstiger Moment die grossen Vögel zu beobachten ist es, wenn sie zu Tische gebeten werden. Öffentliche Fütterungen finden jeweils freitags um 20 Uhr statt.

Schnitzereien

Der Eulenpfad ist von Künstler Franz Arnold aus Oberalp mit in Baumstrünke geschnitzten Figuren – Zwerge und Alpentiere - ausgeschmückt worden. Der über attraktive Brücken führende Weg ist auch mit Kinderwagen befahrbar.

 

Eulenpfad Waldegg-Eggwald – Wirzweli/Dallenwil

Wiesenbergstrasse 25

6383 Dallenwil
Telefon: 041 628 23 94
www.wirzweli.ch/

Öffnungszeiten

Preise

ancre formulaire review

Eulenpfad Waldegg-Eggwald – Wirzweli/Dallenwil

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!