Wo früher Bier gebraut wurde, wird heute dem Wasser gefrönt. Die aussergewöhnliche Architektur mit den alten Steingewölben bietet ein einmaliges Dekor für das "Irisch-Römische Spa-Ritual", das herkömmliche Thermalbad, die Sauna und die Massage- und Verwöhnecken, wo Peeling-Bürsten Massagen, Milch-Kräuterstempel-Massagen, Cleopatra-Massagen und Ganzkörperpackungen angeboten werden.

Quelle aus Zürichs Untergrund

Das Thermalwasser des Spas entspringt im tiefen Untergrund der Stadt Zürich. Es handelt sich um die bekannte "Aqui"-Quelle, die nicht nur wohltuend warm, sondern auch besonders reich an wertvollen Mineralstoffen ist. Eine Hauptattraktion des neuen Wellness-Ortes ist sicher das Dachbad mit Aussicht auf die Stadt, eine einmalige Kombination von körperlicher Erholung und Genuss unter freiem Himmel.

Baby-Schwimmen und AQUA-Pilates

Das Angebot des Thermalbades beschränkt sich nicht nur auf Erholung und Beauty-Treatments, es werden auch Kurse für Training, Heilung und Therapie angeboten. Aktivitäten wie Baby-Schwimmen, Schwanger-Gym, AQUA-Pilates oder Wassermassage werden als Einzelbehandlung oder in Kleingruppen in speziellen Kursräumen unter fachkundiger Leitung durchgeführt.

täglich von 9 bis 22 Uhr

Tageseintritt Thermalbad
Erwachsene CHF 36.–
Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren CHF 18.– (in Begleitung eines Erwachsenen)
Kinder von 4 bis 6 Jahren
CHF 10.- (in Begleitung eines Erwachsenen)

Tageseintritt Spa "Irisch-Römisch"
CHF 60.–

Brandschenkestrasse 150

8002 Zürich
Telefon:  044 205 96 50

Kommentar