Tonhalle und Tonhalle-Orchester – Zürich

SBB Zürich HB, Tram 2/5/8/9/11 bis Bürkliplatz o. Tram 2/8/9/11 bis Börsenstrasse o. Tram 6/7/8/13 bis Stockerstrasse, Fussweg bis Tonhalle

Der weltberühmte grosse Tonhalle-Saal, welcher Platz für 1455 Konzertbesucher bietet, wurde im Jahre 1895 eingeweiht; Johannes Brahms war unter den Gästen. Grosse Namen wie Richard Strauss, Othmar Schoeck oder Wladimir Horovitz sind hier schon aufgetreten. Der grosse Saal wurde 2006 aufgefrischt und erstrahlt in neuem Glanz. Der kleine Saal mit 636 Plätzen wurde im Jahre 1998 restauriert und steht dem grossen in Sachen Akustik und Atmosphäre in nichts nach.

Dirigentenpersönlichkeit
Das Tonhalle-Orchester ist schon von ganz grossen Dirigenten und Gastdirigenten wie Karl Böhm oder Charles Dutoit geleitet worden. Seit 1995 hat das Orchester unter Chefdirigent David Zinman neue artistische Höhen mit vielen erfolgreichen Tourneen und Einspielungen sowie Auszeichnungen erreicht. Das Tonhalle-Orchester, bestehend aus gut hundert hoch motivierten Musikern, ist einer der führenden Klangkörper Europas.

Kinderkonzerte
Beim Tonhalle-Orchester wird die Musikvermittlung gross geschrieben. Mit einem speziellen Angebot für Schulen, Familienkonzerten, Kammermusik für Kinder, Einführungsveranstaltungen, Ausführungskonzerten, Führungen und speziellen Kinder-Matineen wird versucht, die Freude und Neugier der kleineren Zuhörerschaft zu wecken.

Tonhalle und Tonhalle-Orchester – Zürich

Claridenstrasse 7

8002 Zürich
www.tonhalle-orchester.ch

Öffnungszeiten

Preise

Preiskategorien
1-5. Preisklassen ab CHF 20.- bis ca. CHF 200.-

ancre formulaire review

Tonhalle und Tonhalle-Orchester – Zürich

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!