Theater am Hechtplatz und Märchenbühne – Zürich

Tram: SBB Zürich HB, Linien 2/4/5/8/9/1/15 bis Bellevue, ca.300m Fussweg
S-Bahn: SBB Bahnhof Stadelhofen, an Sechsiläuten-Wiese vorbei bis Bellevue, ca.300m Fussweg

Seit seiner Eröffnung im Jahre 1959 ist das Theater am Hechtplatz mit seinen 260 Plätzen der einheimischen Kleinkunst verschrieben. Das Bühnenprogramm wird vor allem mit Komödien, Musicals, Kabarett, Chansons und Kindertheater bestritten.

Prominenz der Volksschauspieler
Seit 1963 ist die Märchenbühne fester Bestandteil des Theaters am Hechtplatz. Als erste Produktion wurde damals das Märchen «Rumpelstilz» gespielt. Die ganze Prominenz der Schweizerischen Volksschauspieler gehörten zum Ensemble: Ruedi Walter, Margrit Rainer, Jörg Schneider, Bella Neri und auch Ines Torelli. Jörg Schneider ist auch heute noch aktiv auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Innovative Hechtbar
Das Theater offeriert einen einzigartigen Service, der die Wartezeiten an der Bar während der Theaterpausen verkürzen soll: das Publikum kann bereits vor dem Beginn des Programms seine Bestellungen aufgeben. Das Theater und auch die Bar können für private Anlässe gemietet werden.

hechtplatztheater.ch

Öffnungszeiten

Abhängig von Spielzeiten der Vorführungen

Preise

Abhängig von Vorführung

ancre formulaire review

Theater am Hechtplatz und Märchenbühne – Zürich

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!