Das Naturama, früher «Aargauisches Natur- und Heimatmuseum» genannt, kann auf eine bald 200-jährige Geschichte zurückblicken. Heute zählt das Naturama zu den modernsten Naturmuseen des Landes. Die vollständig neu konzipierten Ausstellungen machen den Museumsbesuch zu einem spannenden, ganzheitlichen Erlebnis für Gross und Klein.

Von der Vergangenheit ...

Im Untergeschoss werden Sie von einer eindrücklichen, eiszeitlichen Mammutgruppe empfangen. Darauf werden Sie zu einem Gang durch die frühe Erdgeschichte eingeladen. Hier treffen Sie auf die mächtigen Dinosaurier aus der Tongrube Frick. Vorbei am Flugsaurier, gelangen Sie schliesslich zu einem naturgetreu nachgebildeten Bergwerkstollen. 

... in die Zukunft

Das Erdgeschoss ist der Gegenwart gewidmet und dokumentiert die drastischen Veränderungen der Lebensräume. Im ersten Stock, wird in die Zukunft geblickt. Hier stehen die Sorgen um Klimaveränderung, Zerstörung von Lebensraum und Artenvielfalt sowie Umweltverschmutzung noch mehr im Zentrum. Das Wandpuzzle mit der Geschichte vom unglücklichen Froschkönig vermag auch die kleinen Besucher nachhaltig zu beeindrucken.

Museum
Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr

Mediothek
Mittwoch bis Freitag 13.30-17 Uhr

Erwachsene CHF 11.- 
IV/Studenten CHF 9.-
Jugendliche 6-16 J. CHF 5.- 
Kinder bis 6 J. gratis
Ermässigung für Gruppen ab 10 Personen pro Person CHF 2.- 

Am Bahnhofplatz, Feerstrasse 17

5000 Aarau
Webseite:  www.naturama.ch
Telefon:  062 832 72 00

Kommentar