Am Dreiländereck in Basel treffen die Schweiz, Frankreich und Deutschland aufeinander. Hier kommt der grösste Teil des in der Schweiz verbrauchten Erdöls ins Land.

Auhafen Muttenz

Der Auhafen Muttenz wurde seit seiner Erbauung 1937 von 1940 schon einige Male erweitert und ausgebaut. Hier werden vor allem flüssige Treib- und Brennstoffe, aber auch Schwergut, Speiseöl, Tonerde und Getreide umgeschlagen.

Rheinhafen Birsfelden

Im Rheinhafen Birsfelden gehen jeden Tag Frachtschiffe – beladen mit Gütern für Basel und die Schweiz – aus Rotterdam kommend nach etwa 92 Stunden Fahrt vor Anker, bevor es wieder 48 Stunden zurück nach Rotterdam geht. 

Basel-Kleinhüningen

4057 Basel
Webseite:  www.baselferien.ch
Telefon:  061 931 29 07

Kommentar