Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Kultur - Museen | Liestal | BASEL-LANDSCHAFT

Dichter- und Stadtmuseum – Liestal

In einem Buch aus dem Jahre 1922 bezeichnete der Liestaler Lehrer Justus Stöcklin den Kantonshauptort in liebevoller Ironie als «Poetennest». Das Museum ist aber, wie es der Name schon sagt, nicht nur der literarischen Tradition Liestals verbunden, sondern dokumentiert auch Geschichte, Kunstschaffen und das lebendige Brauchtum des Städtchens.

Nobelpreisträger Spitteler

Unter den Liestaler Literaten ist wohl der Nobelpreisträger Carl Spitteler der berühmteste. Im Museum werden aber unter anderem auch Leben und Werk von Emma und Georg Herwegh, Jonas Breitenstein, Josef Viktor Widmann und Hugo Marti gezeigt. Die Ausstellung «Liestal im Bild» reicht von Holzschnitten von Hans Aper aus der Stumpf Chronik (1548/1586) bis zur Ansichtskartensammlung von Christian Teuber.

Kaffee-Ecke und Buchantiquariat

Zahlreiche Sonderausstellungen bereichern das Angebot. Eine lauschige Kaffee-Ecke und das benachbarte Buchantiquariat «Poete-Näscht» bieten eine einmalige Gelegenheit, für einen Augenblick der hektischen Realität den Rücken zu kehren und ins Reich der Poesie zu entfliehen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr
Samstag und Sonntag 10 bis 16 Uhr
Montag geschlossen

 

Preise

Erwachsene CHF 5.-
Schüler und Studenten CHF 3.-
Kinder bis 16 Jahre gratis
Erster Sonntag im Monat gratis

Dichter- und Stadtmuseum – Liestal

Rathausstrasse 30

4410 Liestal

Telefon: 061 923 70 15

www.dichtermuseum.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Liestal SBB Bahnhof, dann zu Fuss ca. 5 Min über Schützenstrasse, Rathausstrasse

Mit dem Zug

Dichter- und Stadtmuseum – Liestal

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!