Musée gruérien

SBB Bahnhof Bulle, ca.7 Min. Fussweg

Seit 1917 befasst sich das Musée gruérien mit der Geschichte und Tradition der Gegend. Auf 500 Quadratmetern zeigt das Museum Schätze aus der Sammlung sowie wechselnde Sonderausstellungen; durch die 1000 Quadratmeter umfassende Dauerausstellung führt der Rundgang "La Gruyère – Wege und Spuren". Die vielfältigen Objekte lassen Vergangenheit auferstehen und machen die Gegenwart verständlich: laufen Sie durch die Strassen von Bulle im 18. Jahrhundert, besuchen Sie eine Alphütte oder einen Bauernhof, teilen Sie das Leben der damaligen Bewohner!

Lebendige Geschichte im Musée gruérien

Die vielfältige Ausstellung ist in sieben Themenbereiche gegliedert: Von der Käseherstellung über das häusliche Leben zur Religion und den Machtverhältnissen wird ein lebendiges Bild der Region dargestellt. Die kleinen Besucher erfahren die Greyerzer Geschichte anschaulich an mehreren interaktiven Stationen.

Musée gruérien

Rue de la Condémine 25

1630 Bulle
Telefon: 026 916 10 10
www.musee-gruerien.ch

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 10 bis 12 und von 13.30 bis 17 Uhr
von Juni bis September von 10 bis 17 Uhr
Samstag von 10 bis 17 Uhr
Sonntag und Feiertage von 13.30 bis 17 Uhr
Montag geschlossen

 

Preise

Erwachsene CHF 12.-
AHV/Studenten CHF 9.-
Kinder bis 16 Jahre gratis

ancre formulaire review

Musée gruérien

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!