Emmentaler Gratwanderung

Mein Favorit

SBB Bahnhof Langnau, Bus bis Heimisbach Thal, Sonntag bis Lüderenalp


Die Höhenwanderung von der Lüderenalp zum Napf ist die schönste im ganzen Emmental. Ab Langnau fährt man mit dem Bus in kurvenreicher Fahrt zur Lüderenalp auf 1'141 m.ü.M. Von hier geht’s los in Richtung Napf - in eine traumhaft ruhige Berglandschaft. Der Weg ist abwechslungsreich und führt über schmale Pfade mehrheitlich dem Grat entlang. Unterwegs hat man stets eine grandiose Aussicht auf die Alpen, den Jura und das Mittelland. Durch Feld, Wald und Wiesen geht’s vorbei an typischen Emmentaler Häusern und gemütlichen Bergrestaurants, wo der Bauer höchstpersönlich auftischt und auf der provisorisch errichteteten Bühne ein lüpfiger Ländler gespielt wird. Auf dem Napf angekommen, wird man mit einem unvergesslichen Panoramablick belohnt. Wer den farbenprächtigen Sonnenuntergang erleben will, kann im Berghotel übernachten. Alle andern nehmen -  nach der wohlverdienten Verschnaufspause  -  den Abstieg Richtung Mettlenalp oder einen der anderen Wanderwege zurück ins Tal in Angriff. Von der Mettlenalp geht’s mit dem Bus zurück nach Langnau.

Emmentaler Gratwanderung

Tourismus Emmental
Bahnhofstrasse 44

3400 Burgdorf
Telefon: 034 402 42 52
www.emmental.ch

Öffnungszeiten

Jun.-Okt.

Preise

ancre formulaire review

Emmentaler Gratwanderung

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!