Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Kultur - Historische Stätten | Windisch | AARGAU

Kloster Königsfelden

Das Kloster Königsfelden erstrahlt seit 700 Jahren als herausragendes Baudenkmal. Die kunstvollen farbigen Kirchenfenster zählen europaweit zu den Höhepunkten spätmittelalterlicher Glasmalerei. Königin Elisabeth, Witwe des 1308 ermordeten deutschen Königs Albrecht I. von Habsburg, stiftete Kirche und Doppelkloster für das Seelenheil der Habsburger. Mit dem Bau dieses habsburgischen Memorialortes wurde ein neues und wegweisendes Kapitel in der Geschichte des Aargaus und der Schweiz aufgeschlagen.

Klosteralltag!
Die Ausstellung "Reiches Kloster. Reine Seelen" gibt 2013 (ab Juli) spannende Einblicke in die Klosterstiftung und das Alltagsleben hinter den Klostermauern. Die besondere Inszenierung ermöglicht einem breiten Publikum den Zugang zu einer heute weniger vertrauten Lebensform. Über den audiovisuellen Guide führt die ehemalige Äbtissin in den Innenraum der Kirche und auf das Areal des ehemaligen Klosters.
Ein ausgewähltes Programm mit Führungen, Erlebnissen, Tanz- und Kulturveranstaltungen belebt den historischen Schauplatz. Lassen Sie sich inspirieren an diesem mystischen Ort der Habsburger!

Öffnungszeiten

28.Mär.-31.Okt.
Di-So&Feiertage 10-17 Uhr

Preise

Erwachsene CHF 5.-
Kinder 6-16 J. CHF 2.50.-

Kloster Königsfelden

Kloster Königsfelden

5210 Windisch

Telefon: 0848 871 200

www.klosterkoenigsfelden.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

SBB Bahnhof Brugg, Postauto bis Windisch o. ca.10 Min. Fussweg

Mit dem Zug

Kloster Königsfelden

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!