Alpines Museum der Schweiz in Bern

ab Bahnhof Bern mit Tram 6, 7 oder 8 bis Helvetiaplatz

Mitten in der Stadt Bern die Bergwelt erleben: Das Alpine Museum der Schweiz widmet sich in spannenden Ausstellungen ganz der Bergwelt.

Die Berge erleben – mitten in der Stadt

Das Alpine Museum der Schweiz steht mitten in der Gegenwart. Sein Thema sind die Berge und was sie Menschen bedeuten. Es zeigt sie überraschend, lustvoll, mutig, mit Humor. Immer in engem Austausch mit Wissenschaft, Kunst, Politik und Publikum. Pro Jahr präsentiert das Haus drei bis vier Sonderausstellungen. Das Alpine Museum der Schweiz spricht mit seinem Veranstaltungs- und Vermittlungsangebot ein breites Publikum an und lädt es ein, sich aktiv zu beteiligen: Als Alltagsexperten ist die Meinung der Besucherinnen und Besucher gefragt. Die Präsentation der Themen des Alpinen Museums der Schweiz ist auf der Höhe der Zeit.

Kultur erfahren, arbeiten und feiern im Museum

Das Alpine Museum der Schweiz verfügt über 850 Quadratmeter Ausstellungsfläche und ausserdem über ein Restaurant und Mieträume. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Bern entfernt. Dies macht es zum idealen Treffpunkt für Unternehmen, Vereine, Teams, Fachgruppen, Familien und Freunde, die etwas zu besprechen oder zu feiern haben.

Im Alpinen Museum der Schweiz können Sie Neues erfahren, nachdenken, etwas erleben, lachen, arbeiten, feiern – in der Reihenfolge, nach der Ihnen der Sinn steht.

Alpines Museum der Schweiz in Bern

Helvetiaplatz 4

3005 Bern
Telefon: 031 350 04 40
www.alpinesmuseum.ch

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen

Preise

Erwachsene CHF 16.-
Kinder von 6 bis 16 Jahren CHF 6.-
Familienkarte CHF 35.- (maximal 2 Erwachsene und 5 Kinder bis 16 Jahre)

ancre formulaire review

Alpines Museum der Schweiz in Bern

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!