In den Bergen

Silvester-Schlitteln – Rigi LU

Schlittelspass unter Mondschein und Sternenhimmel! Das Silvester-Schlitteln auf dem Rigi beginnt auf der rassigen Schlittelpiste von Rigi Kulm nach Rigi Staffel und findet bei Fondue-Plausch im Restaurant BärgGnuss, Rigi Staffel seinen Höhepunkt. Auf Grund der aktuellen Situation wird in diesem auf das Silvester-Schlitteln verzichtet, die Silvesterfeierlichkeiten im BärgGnuss finden weiterhin statt. 
abgesagt

Silvester im Iglu Dorf – Stockhorn BE

Feiern Sie Silvester in der glitzernden Iglu-Welt auf dem Stockhorn mit Schneeschuhwanderung, Käse-Fondue, Schneeskulpturen bauen und vielem mehr. Sicherlich eine ganz besondere Art und Weise das Jahr 2020 ausklingen zu lassen...
abgesagt

Silvester-Lichterwanderung – Wölflinswil AG

Gemütlich, stimmungsvoll und romantisch geht das Jahr im Jurapark Aargau zu Ende, mit einer zauberhaften Lichterwanderung und einem anschliessenden feinen Silvester-Menu im Ochsen Wölflinswil.
abgesagt

Kindersilvester auf dem Gurten – Bern BE

Finden Sie auch, das Silvester-Partys viel zu oft die Bedürfnisse von Kindern vergessen? Die Feier auf dem Gurten, dem Berner Hausberg, tut das nicht! Hier werden die Kinder mit einem bunten Programm betreut, während Erwachsene entspannt feiern können. Ein Jahresausklang mit dem Rund-um Sorglos-Paket für die ganze Familie! 
abgesagt

In der Stadt

Silvesterlaternenumzug – Wil SG

Kinder aus der Region ziehen mit ihren selbstgemachten Laternen durch Wils Gassen und Strassen und sorgen für ein idyllisches Lichtermeer. Begleitet wird der Umzug von den Stadttambouren und der Stadtmusik. 
abgesagt

Silvester in Basel – BS

Das Silvesterprogramm der Stadt Basel bietet so einiges für seine Besucher und Besucherinnen. Da wäre die besinnliche Feier auf dem Münsterplatz, das grosse Feuerwerk über dem Rhein, gratis Glühwein für die Bevölkerung und die Gottesdienste im Basler Münster.
abgesagt

Silvesterzauber in Zürich – ZH

Rund um das Zürcher Seebecken locken die verschiedenen Bars und Essensstände mit lässiger Musik und feinen Köstlichkeiten Besucher aus dem In- und Ausland an. Höhepunkt der Zürcher Silvesterfeier bildet das Feuerwerk über dem Zürichsee. Dieses Jahr wird der Silvesterzauber Zürich in einer angepassten Version stattfinden. 
abgesagt

Silvester in St. Gallen – SG

Stossen Sie mit Ihren Liebsten unter der über 20 Meter hohen Tanne vor dem Kloster in St. Gallen auf das Jahr 2021 an. Das hat Tradition und Traditionen gilt es zu pflegen.

Galadinner

Silvester unter Palmen – Tropenhaus Frutigen BE

Das Tropenhaus in Frutigen nimmt Sie mt auf eine Reise in die Welt der exotischen Düfte und Geschmäcker. Ein edles Silvesterdinner mit feinen Speisen aus fernen Ländern erwartet die Gäste im Tropengarten des Berner Oberland.
abgesagt

Silvester Gala-Fahrt – Vierwaldstättersee LU

Auf dem Dampfschiff Uri oder den Motorschiffen Waldstätten und Europa lässt sich bei einem gediegenen Gala-Menü und unterhaltsamer Musik das neue Jahr feiern.
abgesagt

Lachner Weihnachtszauber

Zauberhafte Lichterstimmung, Volksmusik und ein gutes Essen in Lachen am See – geniessen Sie die romantische Stimmung mit Unterhaltung und einem guten Essen am Lachner Weihnachtszauber.
abgesagt

Superlative

Längster Silvester der Schweiz – Interlaken BE

Die Festlichkeiten rund um die Jahresschlussfeier dauern in Interlaken vom 31. Dezember 2020 bis zum 2. Januar 2021. Galadinner, Open-Air Konzert sowie die traditionelle Harderpotschete sind nur einiger der Highlights des längsten Silvesters der Schweiz.
abgesagt

Silvester-Party im Freizeitpark – Rust, Deutschland

Warum nicht die Feierei mit einem Besuch im Freizeitpark verbinden? Im Europa-Park ist das möglich. Ab 21 Uhr steigt hier das Warm-up für eine ausgelassen Feier, auf der ab 22 Uhr zwei DJs auflegen. Hier wird das Tanzbein geschwungen!
abgesagt

Tradition

Silvesterchlausen im Appenzell – AR

In verschiedenen Appenzeller Gemeinden findet zum Jahresende die uralte Tradition des Silvesterchlausen statt. Erleben Sie die lebendige Tradition mit einmaliger Aussicht auf die Appenzeller Landschaft am 31. Dezember - wie andernorts üblich - und gleich nochmal am 13. Januar nach dem julianischen Kalender.
ohne Publikum

Autor Redaktion - 21 Dez. 2020

Kommentar