Sie wollen noch den Schnee geniessen und sehnen sich gleichzeitig nach dem Frühling? Kein Problem! Auf der Engstligenalp müssen Sie sich nicht entscheiden! Noch bis zum 1. Mai bietet Ihnen die Hochebene das Beste aus beiden Welten. 

Letzte Chance für den Wintersport

Aufgrund ihrer einmaligen Lage beitet Ihnen die Engstligenalp eine der längsten Wintersaisons im Berner Oberland. Bis Anfang Mai finden Sie hier beste Bedingungen für Frühlingsskifahren, Schneeschuhlaufen, Snowboardfahren, Winterwandern und Langlaufen. Zwei Langlaufloipen, 17 Pistenkilometer und 5,5 Kilometer Winterwanderwege warten darauf, von Ihnen erobert zu werden. Wer davon nicht genug bekommt, findet im Berghotel Engstligenalp die perfekte Unterkunft um den Aufenthalt zu verlängern. 

Winterliebhaber und Sonnenanbeter

Wie wäre es nach einem Vormittag auf der Piste mit einer Runde Berg-Wellness auf der Sonnenterasse mit Blick auf die Alpenkulisse? Die warme Frühlingssonne verpasst Ihnen einen herrlichen Sommerteint und im Liegestuhl können Sie es sich mit einem Glas Wein so richtig gemütlich machen. Oder wie wäre es mit einer Runde Fitness und Hanteltraining an der belebenden Bergluft? Dieses Aussicht haben Sie in keinem anderen Fitness-Studio!

Geheimtipp für Tourenskifahrer*innen

Bei gutem Wetter gibt es immer samstags und sonntags sowie am gesamten Osterwochenende das besondere Frühaufsteherangebot. Ab 7 Uhr in der Früh gibt es die speziellen Early-Bird-Luftseilbahnfahrten. Also, worauf warten Sie noch? Die Engstligenalp erwartet Sie!

Kommentar