Beim Umbau des bekannten und beliebten Berggasthauses Aescher wurde der gesamte westliche Gebäudeteil vollständig erneuert werden. Aber keine Angst: der Charme des Häuschens an der einmaligen Lage mitten in der Fluh bleibt weiterhin erhalten.

Gemütlichkeit im Gasthaus Aescher

Dank des Umbaus konnte das bisherige Übernachtungsangebot massiv erweitert werden. Mit dem gemütlichen Zweisiedlerhotel, dem Adlerhorst und dem Haupthaus stehen nun insgesamt sieben Einzel- und Doppelzimmer sowie ein Familienzimmer zur Verfügung. Neu ist auch das Aescher-Lädeli mit diversen feinen Aescher-Produkten im Angebot.

Beliebtes Sommer-Ausflugsziel im Appenzell

Mit einem speziell entwickelten Konzept können auch die Vorlagen zur Bewirtung während der Coronakrise mehr als genügend umgesetzt werden, und einem Ausflug in die malerische Region steht nichts mehr im Wege!

 

Unser Tipp: Entdecken Sie die schönsten Berggasthäuser der Schweiz!

Kommentar