Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
GESPONSERT | NEUIGKEITEN | Destinationen | Evolène | WALLIS

Ihr Sommer im Val d'Hérens

Vom Rhonetal bis zum Fuss des Dent-Blanche erstreckt sich eine authentische Landschaft mit einer ungezähmten Natur und ungebrochenen Traditionen: das Val d'Hérens. In der ursprünglichen und mystischen Bergwelt fliegen die Alltagssorgen weg und die pure Erholung wartet auf Körper und Seele. Freizeit.ch lädt Sie ein, in diesem Sommer die schönsten Seiten des Val d'Hérens zu entdecken und sich von der herzlichen Walliser Gastfreundschaft verwöhnen zu lassen. Willkommen im Herzen einer authentischen Bergwelt.

Wanderungen und Spaziergänge im mystischen Tal

Ihr Sommer im Val d'Hérens

Wanderfreunde jedes Niveaus finden auf dem mehr als 500 Kilometer langen Wegnetz im Val d'Hérens garantiert ihr Glück. Die Kleinen begeistern sich für den Murmeltierweg in Arolla, der auf den Spuren des Murmelis Mio viel Spannendes vermittelt. In der Nähe der Staumauer von Grande Dixence gibt es auf dem Steinböckepfad eine besonders abwechslungsreiche und farbenfrohe Fauna und Flora zu bewundern. Besonders in den heissen Sommermonaten spendet eine Wanderung entlang der Suone von Ossona erfrischende Kühle. Die Kanäle des typischen Walliser Bewässerungssystems wurden entlang des Originalverlaufes vollständig restauriert. Und halten Sie die Augen offen und verpassen Sie während Ihren Ausflügen nicht die Höhepunkte der Region Val d'Hérens: die Pyramiden von Euseigne, der tiefblaue See und der Gletscher von Arolla, die warmen Quellen von Combioulaz und das Gletschertal von Ferpècle gehören zu den zehn Sehenswürdigkeiten, die Sie einfach erlebt haben müssen!

Supertipp für alle Wanderer: der Alpen-Shuttlebus

Ab Mitte Juli bis Ende August fährt jeden Donnerstag ein Bus vom Tourismusbüro in Saint-Martin zur Alp A Vieille – der ideale Ausgangspunkt für einige der schönsten Wanderungen in der Region. Von hier aus geht es beispielsweise los über die Alpen von A Vieille, Loveignoz mit seinem preisgekrönten Alpkäse, sowie Louère; aber auch zur Berghütte Becs de Bosson oder zum Vallon de Réchy. Am Ende des Tages holt Sie der Bus auf der Alp de la Louère ab und bringt Sie zurück nach Saint-Martin.

Auf die Wanderschaft auf dem Alpentrail Val d'Hérens!

Ihr Sommer im Val d'Hérens

Aus der Verbindung von Natur und Technologie entsteht ein beeindruckendes Wegnetz an verbundenen Wanderrouten: der Rundgang Alpes Trail Val d'Hérens kombiniert rund 20 verschiedene Wanderwege mit Ausgangspunkten in Evolène, Hérémence, Nax, Saint-Martin und Vex, die insgesamt 490 Kilometer beschilderte Wege für Wanderer aller Niveaus abdecken. Ob ganz klassisch der Wegmarkierung folgend oder mit der Route einfach auf der Smartphone-App, die Wanderwege im Val d'Hérens bieten die einmalige Gelegeheit, die wunderschönen Landschaften und ursprünglichen Alpen der Region zu erkunden.

Spass und Nervenkitzel im schönsten Tal des Wallis

Ihr Sommer im Val d'Hérens

Der unbestrittene Höhepunkt unter den Freizeitvergnügen im Val d'Hérens ist die AlpinLine von Hérémence: auf der Riesentyrolienne mit einer Länge von ganzen 700 Metern sausen Sie entlang der Staumauer von Grande Dixence. Eröffnet im Jahr 2018 ist die Tyrolienne die längste in der ganzen Westschweiz und bietet einen unvergleichlichen Ausblick über das Tal. Aus noch luftigeren Höhen kann die wunderschöne Landschaft während eines Gleitschirm-Tandemfluges genossen werden: das Val d'Hérens ist eine der besten Regionen für Gleitschirmflüge in ganz Europa. Bleiben Sie mit den Füssen lieber auf der Erde? Eine Trottinettabfahrt ist ein grosser Spass für die ganze Familie. Alp-Trottinett in Evolène bietet vier verschiedene Abfahrtsstrecken zwischen zehn und 20 Kilometern an, die mit rasanter Geschwindigkeit durch die malerischen Alpen führen, vorbei an weidenden Kühen und romantischen Alphütten. Bergfreunde finden ihr Glück auf den Klettersteigen der Via Ferrata von Evolène. Von den drei Routen in der spektakulären Felswand bei Evolène eignet sich die einfachste schon für Kinder, während die anspruchsvollste Route den erfahrenen Kletterern vorbehalten bleibt. (Foto: © gianlucacolla)

Kultur und lebende Traditionen im Val d'Hérens

Ihr Sommer im Val d'Hérens

In den Dörfern des Val d'Hérens wird die authentische Walliser Kultur lebendig erhalten. Und es gibt keine bessere Möglichkeit, um die Traditionen, die Geschichten, Mythen und vergangenen Bräuche kennenzulernen, als durch die Augen der einheimischen Bevölkerung. Die Tourguides von Evolène öffnen den Gästen die Türen und Fenster der Dörfer und geben Einblicke in das Leben der Einwohner, die typische Architektur und all die weiteren Geheimnisse des traditionellen Dorflebens. Die geführten Touren eignen sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Agrotourismus im Herzen des Val d'Hérens

Ihr Sommer im Val d'Hérens

Auch die kulinarischen Traditionen werden im Val d'Hérens von Generation zu Generation weitergegeben: Allerorten bieten Berghäuser feine Degustationen von lokalen Spezialitäten an. Spannend auch die Ausflüge zu den "Königinnen", den Kühen der traditionellen Rassen des Val d'Hérens, zusammen mit einem feinen Apéro oder einem Raclette bei einem Bergbauern. In Saint-Martin gibt es die Agrotourismusstätte von Ossona zu entdecken: Neben zahlreichen Wanderungen, entlang den Suonen oder durch die Felder, gibt es in dieser idyllischen Ecke auch viel naturnahes Vergnügen für Familien. Testen Sie Ihre Geschicklichkeit beim Bogenschiessen oder geniessen Sie den Nervenkitzel beim wagemutigen Gang über die Hängegrücke Grande Combe. Abenteuer an der frischen Luft gibt es zuhauf auch auf der Alp Mandelon, einer ursprünglichen Landschaft, die aus der Zeit gerückt scheint. Entdecken Sie die alpine Idylle bei einer Wanderung oder einer Mountainbiketour oder geniessen Sie ganz einfach und entspannt die Ruhe der Natur.

Nicht verpassen: Die schönsten Events des Sommers

Ihr Sommer im Val d'Hérens

CIME – Internationales Folkloretreffen der Bergkulturen | 10. bis 15. August 2019
Erleben Sie tausend Facetten von Bergkultur aus fünf Kontinenten und feiern Sie die Folklore aus der ganzen Welt!

Collontrek – Arolla | 6. und 7. September 2019
Ein Berglauf auf den Spuren der alten Säumerpfade, die seit Jahrhunderten die Einwohner von Alta Valpelline in Italien und vom Val d'Hérens in der Schweiz verbinden.

Ringkuhkämpfe von Mont-Blanc | 6. bis 8. September 2019
Während eines Wochenendes im September treffen sich die Bewohner von Savoyen, dem Wallis und dem Aostatal in Haudères, um ihre Leidenschaft für die Tradition der Kuhringkämpfe mit den Gästen zu teilen. 

Kreiert am 16 Mai 2019 - Aktualisiert am 15 Aug 2019

Ihr Sommer im Val d'Hérens

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!