Mit dem neuen topmodernen Verkehrsknotenpunkt F1 werden die Wege für die Skisportler und Wanderer in Fiesch noch kürzer. Die Anlage vereint die Matterhorn-Gotthard-Bahn, die Postautohaltestelle und die neue Gondelbahn von Fiesch auf die Fiescheralp. Der gesamte Neubau ist behindertengerecht gestaltet.

Noch bequemer in die Aletsch Arena

Die neue Zugstrecke der Matterhorn-Gotthard-Bahn ist bereit für die ersten Wintersportgäste, und die allerersten der neuen 10er-Kabinen der schnellsten Gondelbahn der Schweiz hängen bereits. Am 7. Dezember 2019 geht's los: die Gäste der Aletsch Arena dürfen sich auf eine bequemere Reise, kürzere Wege und viel Schneespass in der Aletsch Arena freuen.

Kommentar