Der Kürbis ist ein vielfältiges Produkt. In zahlreichen Varianten gibt es ihn, zum Essen oder als Dekoration, in unzähligen Formen, Farben und Grössen. Im Herbst beginnt alljährlich die Kürbissaison, und die Kürbisbauern in der ganzen Schweiz setzten die Riesenbeere gekonnt in Szene. In den Kürbisausstellungen gibt es Hunderte von verschiedenen Sorten zu bewundern, kunstvoll zu Figuren und Motiven aufgeschichtet, und bei den dazugehörigen Kürbisfesten gibt es zahlreiche feine Kürbisspeisen zu probieren. Dazu kommen unterhaltsame Rahmenprogramme mit Musik, Kürbisschnitzen, Kürbislabyrinthen und vielem mehr, die garantiert für Unterhaltung rund um den Kürbis sorgen.

Kürbis-Erlebniswelt Weyeneth

Kürbis-Erlebniswelt Weyeneth

28. August bis 31. Oktober 2021
Rund 150 verschiedene Sorten Kürbis werden auf dem Bauernhof und Kürbis-Erlebniswelt Weyeneth angebaut, und wie es sich gehört, wird der Kürbis im Herbst tüchtig gefeiert. Ab Mitte August bis Mitte Januar stehen die Kürbisse im liebevoll dekorierten Hofladen täglich zum Verkauf. Das ist aber noch nicht alles: auf die Besucher warten Kürbis-, Stein-, Rasen- und Heckenlabyrinthe, ein Barfussweg und eine Riesenkugelbahn. In der lauschigen, von Kürbispflanzen umrankten Pyramide werden die Gäste liebevoll bewirtet. 

Juckerhof, Bächlihof, Römerhof und Spargelhof

Juckerhof

September bis Anfang November 2021
Auf den Juckerhöfen – Juckerhof in Aatahl-Seegräben, Bächlihof in Jona, Spargelhof in Rafz und Römerhof in Kloten – dreht sich jetzt alles nur noch um den Kürbis. Die Höfe, mit ihren Spielplätzen und Aktivitäten ohnehin ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, widmen dem Kürbis je eine grosse Ausstellung. Dieses Jahr hat sich das Jucker-Team das Thema "Regenwald" zum Motto genommen. Natürlich sind die Kürbisse nicht nur zum Anschauen da: zahlreiche Exemplare können auch erstanden werden, und die Hofküche hält während der Herbstzeit Kürbisspezialitäten bereit.

Jedes Mal wieder ein absolutes Highlight ist die Schweizer Meisterschaft im Kürbiswiegen auf dem Spargelhof in Rafz. Am 2. Oktober treten die grössten Kürbisse der Schweiz auf der Waage gegeneinander an. Man darf gespannt sein! Am Kürbisschnitzfestival am 16. Oktober treten internationale Künstler gegeneinander an und formen aus einem simplen Kürbis ein wahres Kunstwerk. Besucher versuchen sich selber an einem Kürbis-Kunstwerk, bewerten die Profis und entscheiden so mit, wer gewinnt. Zum Abschluss der Saison am 30. Oktober geht es den Kürbissen an das Eingemachte: auf dem Spargelhof findet die grosse "Kürbis-Schlachtete" statt. Die Züchter hacken mit Lust drauflos und zerkleinern ihre Riesenkürbisse. 

Kürbisausstellung auf dem Ludihof in Benken

Kürbisausstellung Ludihof

18. bis 25. September 2021
In der traditionellen Kürbisausstellung auf dem Ludihof werden über 50 Sorten Kürbisse schön präsentiert, dazu gibt es am Verpflegungsstand Kürbisspezialitäten und im Hofladen eigene Produkte. Die Kinder vergnügen sich im Streichelzoo und toben sich im Riesensandkasten aus. Höhepunkt ist natürlich das täglich durchgeführte Säulirennen.

Kürbisausstellung auf dem Hof Bürlimoos in Rothenburg

Kürbisausstellung Bürlimoos

25. September bis Ende Oktober 2021
Bis Ende Oktober steht auf dem Bürlimoos ein grosses und vielfältiges Kürbissortiment zum Bestaunen und zum Verkauf bereit. Dazu gibt es ein gemütliches Hofbeizli, einen Streichelzoo, eine Hüpfburg und ein Erlebnislabyrinth. Am 25. und 26. September wird der Beginn der Ausstellung mit einem grossen Kürbisfest gefeiert mit Festbetrieb, Markt, Rösslifahrten, Hüpfburg, Trampolin und Musik.

Kürbisfäscht, Herbstmärt & Kürbisausstellung in Knonau – abgesagt

Kürbisfäscht Stöckweid Knonau

25. und 26. September 2021
Die Ausstellung auf dem Bauernhof Stöckweid in Knonau präsentiert über 150 Sorten Zier- und Speisekürbisse von ihrer besten Seite. Zum Genuss gibt es eine Festwirtschaft, verschiedene Marktstände und musikalische Unterhaltung.

Kürbisfest und Kürbisausstellung auf dem Kürbishof Rohner in Gossau

Kürbishof Rohner Gossau

2. bis 31. Oktober 2021
Mit einem grossen Fest mit Festwirtschaft und Bauernmarkt wird die Kürbisausstellung auf dem Kürbishof Rohner eröffnet. Danach sind den ganzen Oktober lang die vielfältigen Kürbisse in einer originellen Ausstellung zu sehen. Am Wochenende gibt es im gemütlichen Kürbisbeizli feine Kürbisspezialitäten zu probieren und es darf auch geschnitzt werden!

Kürbisfest auf dem Mathishof in Bottmingen

Kürbisfest Mathishof

Datum steht noch nicht fest
Das grosse Kürbisfest auf dem Mathishof trumpft nicht nur mit einer riesigen Präsentation von Kürbissen auf, sondern auch noch mit einem vielfältigen Rahmenprogramm. Für musikalische Unterhaltung sorgen eine Alphorngruppe, Trychler, Line Dance Gruppe und mehr. Zudem gibt es auf dem Mathishof ein grosses Maislabyrinth, das für viel Vergnügen sorgt.

Kürbisfest in Muttenz

Kürbisfest Muttenz

Datum steht noch nicht fest
Jeweils eine Woche nach den Herbstferien findet auf dem Schopfgelände des Kürbisegge in Muttenz das grosse Kürbisfest statt. Feine Gerichte wie Kürbissuppe, Crepes, gebratene Kürbisschnitze und Kürbisfrikadellen werden angeboten. Während der Kürbissaison im September und Oktober ist der Hofladen täglich geöffnet. Hier können Sie sich jederzeit aus einer breiten Auswahl an Kürbissorten bedienen.

Kürbisweitwurf in Wildegg

6. und 7. November 2021
Beim Kürbisweitwurf auf dem Hardhof in Wildegg messen sich die Wettkämpfer in drei Klassen. An die kleineren und mittleren Kürbissen können sich auch schon die Kinder wagen, und versuchen, mit dem Kürbis ein Ziel zu treffen. Königsdisziplin ist die freie Klasse, in der die Teams oder Einzelkämpfer mit selbst gebauten Wurfgeräten gegeneinander antreten. Rund um den sportlichen Wettbewerb gibt es eine Bar und Festbetrieb, ein Konzert mit Whole Lotta DC am Samstag und Hüpfburg und Suchen im Stroh für die Kinder.

 

Was tun mit den vielen Kürbissen? Natürlich Halloween feiern am 31. Oktober! Beim Gruselfest werden traditionell die Häuser mit geschnitzten und beleuchteten Kürbissen dekoriert. Die besten Halloweenveranstaltungen haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Kürbisse dürfen zwar in der Regel nicht selbst von den Feldern gepflückt werden. Viele der Felder und Hofläden in unseren Top-Tipps zum Selberpflücken bieten im Herbst aber auch Kürbisse zum Verkauf an. 

Kommentar