Im Sommer finden die traditionellen Spaziergänge mit den Hunden der Fondation Barry wieder statt! Folgen Sie den Hunden und ihren Tierpflegerinnen eineinhalb Stunden lang über den Grand-St-Bernard-Pass und geniessen Sie die wunderbare Berglandschaft in Begleitung der berühmten Rettungshunde. Vergessen Sie nicht, gut ausgerüstet zu sein, die Hunde bringen Sie auf 2400 m! Auf dem Rückweg informiert Sie ein Besuch des Hospizmuseums über die Geschichte des Ortes und der Region.

Wo? Treffpunkt beim Tourismusbüro, auf dem Parkplatz des Grand-St-Bernard-Passes.

Wann? Jeden Tag im Juli und August, um 10:30 und 14:00 Uhr, Treffpunkt 15 Minuten vorher.

Wie viel kostet es? Erwachsene 48 Fr., Senioren (ab 60 Jahren) 46 Fr., Kinder (8-17) 15 Fr.

Reservierung im Barryshop. Begrenzte Teilnehmerzahl, Mindestalter 8 Jahre.

Kommentar