Der Besuch in Augusta Raurica, dem grössten archäologischen Park der Schweiz, ist ein eindrucksvolles Erlebnis. Besucher werden dort authentisch zurück in die Römerzeit versetzt, das jährlich stattfindende Römerfest (wieder am 28. und 29. August 2021) lockt Zehntausende von Gästen nach Augst im Kanton Baselland. Zwischen dem 27. Juni und dem 16. August 2020 finden in Augusta Raurica täglich tolle Sommeraktivitäten für die ganze Familie statt.

Workshops in Augusta Raurica

Wer schon immer wissen wollte, wie in der Antike Salben und Öle hergestellt wurden, kann sich für einen der regelmässig stattfindenden Workshops anmelden. Bei einem Rundgang durch den eigenen Kräutergarten werden den Teilnehmern einige der Grundstoffe gezeigt. Unter Anleitung wird eine eigene Creme hergestellt, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden darf. In anderen Workshops basteln die Teilnehmer aus Steinen bunte Mosaike oder backen gemeinsam Brot wie zu römischen Zeiten.

Tolle Drop-in-Angebote

Jeden Tag finden in Augusta Raurica wechselnde Mitmach-Angebote statt. Dabei öffnet der römische Junge Nobilianus seine Spielkiste und zeigt den Teilnehmern antike Glücks- und Geschicklichkeitsspiele. An anderen Tagen basteln die Besucher Steckenpferde und können diese im eigenen Springreit-Parcours direkt auf ihre Tauglichkeit testen. Im Ton-Atelier wird der Kreativität freien Lauf gelassen und nach römischem Vorbild kleine Glücksbringer modelliert.

Schausteller und Handwerker 

Die Wochenenden sind den Schaustellern und Handwerkern gewidmet. Gladiatoren und Legionäre zeigen in spannenden Spektakeln ihre Fertigkeit beim Kampf, eine Knochenschnitzerien präsentiert ihre Kunstwerke und informiert über die verschiedenen Rohstoffe und Arbeitsgeräte. 

Wo: Augusta Raurica
Wann: täglich vom 27. Juni bis 16. August 2020
Preis: je nach Angebot. Drop-In Angebote bis CHF 5.-, Workshop CHF 8.-/16.-. Schausteller und Handwerker kostenlos.

Kommentar