Die Fondation Beyeler öffnet wieder am 11. Mai 2020. Die Ausstellung wird bis zum 26. Juli 2020 verlängert.

Mit seinem unverkennbaren und unvergesslichen Stil schuf Edward Hopper ikonischen Abbilder der Moderne. Seine grossformatigen, realistischen Ölbilder zeigen den amerikanischen Alltag des 20. Jahrhunderts in tief berührenden Einblicken. Eine einmalige und unvergessliche Ausstellung in der renommierten Fondation Beyeler in Basel, die Kunstliebhaber und -interessierte auf keinen Fall verpassen sollten.

Wo: Fondation Beyeler, Baselstrasse 1010, 4125 Basel
Wann: 26. Januar bis 26. Juli 2020, täglich von 10 bis 18 Uhr, Mittwochs bis 20 Uhr
Preis: Erwachsene CHF 25.-, IV CHF 20.-, Studierende bis 30 Jahre CHF 12.-, unter 25 Jahren gratis

Kommentar

ancre formulaire review

Edward Hopper in der Fondation Beyeler

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!