Ein Datum, das sich Weinliebhaber merken sollten: Immer am dritten Mittwoch des neuen Jahres gibt es erstmals den Neuenburger Non Filtré zu degustieren. Der frische und ausgewogene Wein aus Chasselas-Trauben wird jeweils Anfang Januar ohne Endfilterung in Flaschen abgefüllt, so dass die noch vorhandenen feinen Hefepartikel dem Getränk eine köstliche Frische verleihen. Diese echte Neuenburger Spezialität wird von den Weinkellereien an zwei öffentlichen Präsentationen vorgestellt und anschliessend von den Besuchern in festlicher Stimmung degustiert.

Wo: Hôtel de Ville de Neuchâtel, Neuenburg
Wann: 15. Januar 2020 von 17 bis 20 Uhr

Wo: Anciens Abbatoirs, La Chaux-de-Fonds
Wann: 16. Januar 2020 von 17 bis 20 Uhr

Preis: Gratis

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Neuenburger Non Filtré gibt es auf www.neuchatel-vins-terroir.ch.

Kommentar