Ab dem 12. Mai 2020 ist das Landesmuseum wieder offen. Die Ausstellung "Games" wird verlängert bis zum 6. September 2020.

Das Landesmuseum Zürich widmet den Videogames eine eigene Ausstellung: eine Zeitreise durch 50 Jahre Geschichte, Entwicklung und Kultur von elektronischen Spielen. Spielstationen laden die Besucher ein, in virtuelle Welten einzutauchen und die Games auszuprobieren.

Wo: Landesmuseum Zürich
Wann: 17. Januar bis 6. September 2020
Preis: Erwachsene CHF 10.-, ermässigt CHF 8.-, Kinder bis 16 Jahre gratis

Kommentar

ancre formulaire review

Games

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!