Aufgrund der aktuellen Lage ist der Wettkampf abgesagt.

Das beinahe schon sagenumwobene Skirennen Patrouille des Glaciers vereint wieder die begeisterten Tourenskifahrer. Der Wettkampf in den Bergen ist nicht nur sportliches Event, sondern auch ein grosses Abenteuer, dass den Teilnehmern alles abverlangt. Die Länge der Strecke, das herausfordernde Streckenprofil und die Höhe machen seinen Reiz aus. Die längere der beiden Strecken startet in Zermatt, die kürzere in Arolla, bevor sich die Athleten am Ziel in Verbier einfinden.

Wo: Zermatt, Arolla, Verbier
Wann: 27. April bis 3. Mai 2020
Preis: Gratis für Zuschauer
Weitere Informationen auf der Seite der Patrouille des Glaciers.

Kommentar

ancre formulaire review

Patrouille des Glaciers - abgesagt

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!