Die vielen Treppen von St. Gallen sind normalerweise ein verstecktes Wahrzeichen der Stadt. Am Stägestadt-Tag werden sie aber für einmal ins Rampenlicht geholt: Die Gesstreppe wird zur Kulturbühne mit einem bunten Programm an Konzerten, Lesungen und sportlichen Aktivitäten.

Wo: St. Gallen
Wann: 6. September 2020 von 11 bis 15 Uhr
Preis: Gratis
Das vollständige Programm gibt es auf www.staegestadt.ch/aktionen-projektideen/

Kommentar