Aufgrund der aktuellen Lage finden keine Erlebnisfahrten statt.

Sie fühlen sich richtig wohl mit Ihren Karten in der Hand und unter Jass-Gspänli? Dann haben wir gute Nachrichten: Am 28. Oktober fahren Sie am Vormittag mit den Appenzeller Bahnen von Gossau nach Jakobsbad und weiter mit der Seilbahn auf den Kronberg, wo ein 3-gängiges Menü serviert wird. Dann geht es los mit dem „Schieberen“, und zwar unter fachkundiger Leitung von „Samschtig-Jass“-Schiedsrichter Daniel Müller. Auf der Rückfahrt mit Postkarten-Aussicht gibt es für alle, die wieder hungrig geworden sind, noch einen kleinen Imbiss.

Wo: Gossau, Bahnhof
Wann: 15. November 2020
Gossau ab 9.51 Uhr, Jakobsbad an 10h18 Uhr, Jakobsbad ab 17.08 Uhr, Gossau an 17.38 Uhr
Preis: CHF 98.- pro Person

Reservationen sind bei den Appenzeller Bahnen, Tel. 071 354 50 60, möglich

Kommentar