Achtung: Wegen der Verbreitung des Coronavirus sind alle grösseren Veranstaltungen in der Schweiz abgesagt. Ab dem 28. Februar finden keine Fasnachtsfeste mehr statt.

 

Die Bieler Fasnacht beginnt mit der "Charivari", dem traditionellen Nachtumzug, wo sich die Guggen im Wettbewerb mit originellen Beleuchtungen und Laternen überbieten. Danach wird der Prinz Karneval auf dem Burgplatz inthronisiert. Der Bieler Stadtpräsident übergibt für fünf Tage dem Prinz Carneval den "Schlüssel" der Stadt Biel. Ein Monsterkonzert beendet die Zeremonie. Anschliessend folgt die traditionelle Bieler Fasnacht mit Platzkonzerten,Schnitzelbänklern und regem Betrieb in den dekorierten Restaurants. 

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Fasnachtnachwuchses. Der grösste Kinderumzug der Schweiz, bei dem rund tausend verkleidete Kinder und Jugendliche mitlaufen, ist das eigentliche Highlight der Bieler Fasnacht! Nach dem Umzug trifft man sich zu Kinderball und Polonaise im Kongresshaus, bevor am Sonntag der grosse Umzug durch die Innenstadt folgt.

Wo: Bieler Altstadt
Wann: 27. Februar bis 1. März 2020
Preis: Gratis

Kommentar

ancre formulaire review

Bieler Fasnacht - abgesagt

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!