Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
KALENDER | Wintersport - Wettkämpfe | Laax GR | GRAUBÜNDEN

Laax Open 2018

Laax entwickelte sich in den letzten Jahrzenten zum europäischen Freestyle Mekka für Snowboarder und Skifahrer. So überrascht es nicht, dass für den kommenden Event  "Laax Open 2018" Weltklasse Rider aus den Disziplinen Halfpipe und Slopestyle am Start sind und im Bündnerland um hohe Preisgelder sowie die letzten Olympia-Tickets kämpfen wollen.

Der Contest "Laax Open"

Von Montag bis Donnerstag fahren die Rider auf dem Grap Sogn Gion um den Finaleinzug in Halfpipe und Slopestyle. Bis zu 300 Fahrerinnen und Fahrer zeigen über Kickers, Rails und in der 200 Meter langen Superpipe Kunststücke der Extraklasse. Die Höhepunkte steigen am Freitag und Samstag, wenn die Finalisten in der Pipe und im Slopestyle den Freeride-King 2018 unter sich ausmachen.

Kultur am "Laax Open"

Das rockresort verwandelt sich die ganze Woche durch in ein kulturelles Städtchen mit freakigen, interaktiven und bekannten Kunstformen. Lebendige Schneekugeln, Lichterspiele, Livemusik (Pat Burgener, Skor & Band, Lo & Leduc) sorgen ebenso für Unterhaltung wie der Food Truck, das Travelling Restaurant und die ausschweifenden Parties im Riders Palace Club.

Wo: Contest auf dem Crap Sogn Gion; Kultur, Kulinarik und Konzerte im rockresort in Laax
Wann: Montag, 15. bis Samstag, 20. Januar 2018
Preis: Sportliche Contests sowie das kreative Frestival im rockresort sind gratis; Bergbahn zum Wettbewerbsgelände auf dem Crap Sogn Gion ist kostenpflichtig: Tageskarte Fussgänger, Erwachsene CHF 31.-, Jugendliche (13-17 J.) CHF 20.60, Kinder (6-12 J.) CHF 10.30

Programm Contest
Montag und Dienstag: Training
Mittwoch: Qualifikationen Slopestyle & Halfpipe
Donnerstag: Halbfinal Halfpipe
Freitag: Final Slopestyle
Samstag: Final Halfpipe

Kreiert am 14 Jan 2016 - Aktualisiert am 21 Dez 2017

Laax Open 2018

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!