Die gemütliche Wanderung auf dem malerischen Stoos führt von Bergbeiz zu Bergbeiz. Mit dem Alpchäs(S)pass können dabei feine einheimische Alpkäse genossen werden.

Genusswanderung für alle auf dem Stoos 

Der Bergbeizli-Weg ist eine leichte Genusswanderung für alle; mit seinem geringen Höhenunterschied verlangt er keine spitzenmässige Kondition und Ausdauer. Auf Naturstrassen und Wanderwegen tauchen Sie in eine wildromantische Voralpenwelt ein. Alpwiesen und Wälder wechseln sich ab, und es eröffnet sich immer wieder ein Blick auf die Muotataler und Glarner Alpen sowie die Mythen und den Schwyzer Talkessel.

Alpkäse nach Wahl auf dem Stoos

An den Kassen der Bergbahnen oder bei einem der teilnehmenden Betriebe (Gasthaus Balmberg, Hotel Stoos Hüttä, Restaurant Skihaus Ibach, Restaurant Klingenstock, Caschu Alp Boutique Design Hotel und Hotel/Restaurant Alpstübli) können Sie Ihren Alpchäs(S)pass mit den drei Bons kaufen; ab dann ist er – mit Bahnenstempel und Datum versehen – sofort gültig. Die drei Bons können in den teilnehmenden Betrieben gegen ein köstliches Stück Alpkäse nach ihrer Wahl mit Brot eingetauscht werden. Der Bergbeizli-Weg dauert rund eine Stunde und ist etwa vier Kilometer lang. Wer länger unterwegs sein möchte, wählt den etwas anspruchsvolleren Alpchäs-Weg.

Juni bis Oktober (je nach Witterung)
täglich von 9 bis 19 Uhr

CHF 15.- pro Pass

Stoosbahnen AG
Stoosplatz 1

6433 Stoos SZ
Webseite:  stoos-muotatal.ch
Telefon:  041 818 08 08

Kommentar