Die Bernatone Alphornwerkstatt

Hoch oben in den Berner Bergen liegt die Gemeinde Habkern. Hier betreibt die Familie Tschiemer die Bernatone Alphornbau Firma. In einvernehmlicher Familienarbeit werden Alphörner liebevoll und mit viel Sachverstand gebaut und verkauft. Für interessierte Besucher wird die Werkstatt geöffnet und über das ganze Jahr verteilt finden Alphornkurse statt, in denen Anfänger das Alphornblasen lernen können.

Ein Schweizer Traditionsinstrument entsteht

Das Fichtenholz für die Alphörner kommt aus dem einheimischen Wald. So wird die einwandfreie Qualität gewährleistet. Vater Tschiemer sägt die Holzstämme in seiner Sägerei auf, der Sohn verarbeitet diese im Anschluss zu hochwertigen Alphörnern. Diese werden nach Fertigstellung in liebevoller Arbeit handbemalt. Im an die Werkstatt angeschlossenen Alphorn-Lädeli werden neben dem Zubehör fürs Alphorn diverse Artikel aus Habkern verkauft. 

Gruppenprogramm

Gruppen und Vereine können sich für einen geführten Besuch durch die Werkstatt anmelden. Selbstverständlich kann sich jeder Teilnehmer dabei selber am Alphorn versuchen. Auf Wunsch wird im Anschluss ein leckerer Apéro oder ein Zvieri serviert. 

Die Bernatone Alphornwerkstatt

Bernatone GmbH 
Im Holz 

3804 Habkern
www.bernatone.ch

Öffnungszeiten

Werkstattbesuch auf Anfrage

Die Alphornkurse finden über das ganze Jahr verteilt statt. Die genauen Termine können Sie der Bernatone-Internetseite entnehmen. 

Preise

Alphornkurse
CHF 90.- pro Kurs 
Mittagessen (inklusive Getränke) 
CHF 22.- 
Tagesmiete Alphorn und Mundstück CHF 15.-

ancre formulaire review

Die Bernatone Alphornwerkstatt

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!