Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Kultur - Schlösser | Pratteln | BASEL-LANDSCHAFT

Schloss und Museum im Bürgerhaus - Pratteln BL

Das Schloss Pratteln wurde im 13. Jhdt. vom basellandschaftlichen Uradel, den Herren von Eptingen, erbaut. Es wurde 1356 nach seiner Zerstörung durch das Basler Erdbeben wieder aufgebaut. Gleich zweimal wurde das Schloss gebrandschatzt. Aber auch Geldnot und Streitigkeiten der Eptinger führten zum Niedergang. Nach diversen Verkäufen und Wiederverkäufen wurde es sinnigerweise zum Armenhaus und ging 1910 als Schenkung an die Einwohnergemeinde. 1968 wurde es totalrenoviert und unter den Schutz der Eidgenossenschaft gestellt. Heute beherbergt es eine öffentliche Institution, lädt zu Kunstausstellungen und Konzerten ein. Der Rittersaal kann auch für private Anlässe gemietet werden..

Museum im Bürgerhaus

Das Ortsmuseum befindet sich am Schmiedeplatz unweit vom Schloss in einem umgebauten Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert.

Dauerausstellung

Aus der lokalen Geschichte bilden Rebbau, Kelterei und Küferei einen Schwerpunkt,ferner die Salzgewinnung in der Schweizerhalle mit ihrem Einfluss auf die nachfolgende Industrialisierung und das Wachstum des Dorfes. Eine Bauernküche und Bauernstube vervollständigen die Dauerausstellung.

Im Dachstock des Museums ist während den Öffnungszeiten die Alderbahn, eine Eisenbahnanlage Spur 0 in Betrieb. Sie wurde vom ehemaligen Prattler Pfarrer Kurt Alder vollständig aus Recyclingmaterial hergestellt.

Sonderausstellungen greifen aktuelle und historische Themen auf.

Öffnungszeiten

Auf Anfrage
 

Preise

Schloss und Museum im Bürgerhaus - Pratteln BL

Schloss Pratteln
Oberemattstrasse 1

4133 Pratteln

Telefon: 061 825 26 71

www.kulturpratteln.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

SBB Bahnhof Pratteln

Mit dem Zug

Schloss und Museum im Bürgerhaus - Pratteln BL

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!