Vor fast 150 Jahren dampfte die Lok 7 schon von Vitznau auf die Rigi. Die Lok mit Baujahr 1873 ist die einzige noch fahrbare Dampflokomotive ihrer Art. 1937 wurde die Bahn ausrangiert, danach stand die geschichtsträchtige Lok im Verkehrshaus in Luzern. Mitte September 2020wurde sie nach Vitznau in die Werkstätten der Rigi Bahnen überführt und hier sorgfältig wieder fit gemacht.

Mit der Lok 7 auf die Rigi

Jetzt kehrte die legendäre Zahnraddampflok mit stehendem Kessel anlässlich des 150 Jahre-Jubiläums der Rigi-Bahnen zurück auf die Gleise. Die erste Fahrt fand am 21. Mai 2021 anlässlich des Jubiläum-Wochenendes statt. Danach dampft die Lok bis Oktober 2021 regelmässig auf den Berg. Tickets für die Fahrten diesen Sommer gibt es auf www.rigi.ch; die Fahrt kann online auf www.rigi.ch/150 vorreserviert werden.

Kommentar