An drei Abend organisiert der Ferienort Arosa romantische Candle-Light-Picknicks für zwei Personen auf dem Obersee. Unter dem Motto "Ein See voller Emotionen" starten pro Abend 50 eigens für diesen Anlass konzipierte Flösse mit passender Hintergrundmusik. Untermalt wird das Ereignis mit einer Lesung aus dem Buch "Arosa in 100 Geschichten".

Romantisches Picknick für zwei

Am Vorabend wird via Online-Formular der Lieblings-Picknick-Korb bei einem der teilnehmenden Restaurants bestellt. Um 17 Uhr treffen sich alle Gäste beim Bootshaus am Obersee. Im Viertelstundentakt werden sie per Wassertaxi, Pedalo oder Gondoliere zu ihrem Floss gebracht, von dem sie ab 20h wieder abgeholt werden. Der erste Abend am 08. August richtet sich speziell an Familien mit Kindern. Für sie wird in der Bärenhöhle eine Kinderbetreuung organisiert, damit die Eltern eine entspannte Paarzeit auf dem See geniessen können. Weitere Picknicks finden am 21. August für die "Silver- und Golden Agers" sowie am 27. September statt.

Buchung per Biet-System

Wie viel ist Ihnen ein romantisches Picknick wert? Diese Frage muss sich jeder stellen, der bei den "Nights to Remember" dabei sein möchte. Die Gebote starten bei CHF 300.- pro Floss, der Zuschlag geht an den Höchstbietenden. Im Preis inbegriffen sind ein prall gefüllter Picknickkorb, eine Picknickdecke, wärmende Decken, Wein und Mineralwasser, Rosenblätter zum Verstreuen und ein Café-Voucher einlösbar in einem Aroser Gastronomiebetrieb.

Der Erlös des Picknicks wird an den Ökofonds Arosa gespendet. Mit der Strategie "Nachhaltiges Arosa 2030" will sich der Bündner Ferienort zu einer der nachhaltigsten Destinationen der Alpen entwickeln und unter anderem regionale Produkte und lokale Aktivitäten fördern.

Kommentar