Fussball und Kultur im FIFA Museum

Mein Favorit

Während der WM-Endrunde in Russland verwandelt sich die Event Hall des FIFA Welt Fussball Museums in ein gemütliches Wohnzimmer. Hier können Sie aber nicht nur Fussball schauen: Fast täglich gibt es besondere Events, passend zu den Spielen des Tages. 

WM-Spiele kommentiert von den Experten

Fussballpersönlichkeiten wie Winfried Schäfer und Uwe Bein erzählen über ihre Fussball-Erfahrungen, während die ehemaligen Schweizer Nationalspieler Hakan Yakin, Ciriaco Sforza, Andy Egli und Thomas Bickel während den Spielen der Schweiz als Experten dabei sind. Auch Gast-Kommentatoren aus den Ländern der anderen spielenden Teams geben Einblick in die Hintergründe.

Fussball und Kultur

Fussball und Kultur sind vereint bei einem Poetry Slam, und bei der Fussball-Symphonie werden ausgewählte Momente der Fussballgeschichte live mit klassischer Musik untermalt. Weitere Highlights sind der Abend mit Kurzfilmen und das Theaterstück "Offside - Der Traum vom Fussballprofi" speziell für Kinder und Familien. Alle Veranstaltungen rund um die Fussball-WM sind gratis.

Kommen Sie im Fussball-Nationaltrikot!

Während der Fussball-Weltmeisterschaft lohnt sich natürlich auch ein Blick in die Ausstellungen des FIFA Museums. Mehrmals im Juni und Juli finden öffentliche Führungen zum Thema "Die Legenden der WM-Geschichte" statt. Und egal für welches Land Ihr Herz schlägt: Wenn Sie ein Trikot einer Nationalmannschaft tragen – egal ob eines teilnehmenden Landes oder eines anderen, ob ein aktuelles oder altes – erhalten Sie freien Eintritt ins Museum!

Das detaillierte Programm finden Sie auf der Webseite des FIFA Welt Fussball Museums.

ancre formulaire review

Fussball und Kultur im FIFA Museum

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!