Jugendbücherschiff ankert in Basel

Besucher entdecken auf dem Jugendbücherschiff in Basel viele Geschichten rund um Verbrecherjagden und mörderische Untaten. Am Hörtisch im Foyer gibt es knisternde Spannung zu hören: Schüler der 6. Klasse der Primarschule Sevogel lesen Geschichten, die sie mit unheimlichen Hintergrundgeräuschen angereichert haben. Über 1500 Neuerscheinungen zu Themen der Kinder- und Jugendliteratur laden zum weiteren Schmökern auf dem Unter- und Oberdeck der MS Merian ein. Besonders viele Bücher widmen sich dem Thema Flucht und Migration. Gemütliche Leseecken laden Familien und Kinder ein, in Ruhe Geschichten zu entdecken.

Näheres zum Programm finden Sie in unserem Agenda-Eintrag zum Basler Jugendbücherschiff

ancre formulaire review

Jugendbücherschiff ankert in Basel

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!