Bald im Kino: "Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen"

DF-04859_R2_A4.jpg
Mein Favorit

Weiblich zu sein, reicht in den USA der 60er Jahre aus, um es in Unternehmen schwer zu haben. Ist man zudem noch Afroamerikanerin, ist der Aufstieg utopisch. Eigentlich! Der neue Film von Twentieth Century Fox zeigt die unglaubliche Geschichte der drei Mathematikerinnen Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Sie haben es geschafft sich gegen Rassismus und Diskriminierung zu behaupten und sich ihren Aufstieg bei der NASA erkämpft. Sie arbeiten mit der männlichen Führungsriege an der Erdumrundung des US-Astronauten John Glenn und absolvieren brillante Berechnungen, die das Gelingen des historischen Ereignisses sichern. Eine inspirierende Geschichte für Jung und Alt und ein Film, der für die Rassenunterschiede in den USA sensibilisiert. Emotionale Szenen zeigen den Kampf für Gleichberechtigung der Afroamerikaner in den USA und berühren. Filmstart: Donnerstag, 19. Januar 2017. 

ancre formulaire review

Bald im Kino: "Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen"

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!