Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Destinationen | Gstaad | BERN

Neue Gondelbahn in Gstaad

Die geplante 10er-Gondelbahn wird mit 24 Panoramagondeln unterwegs sein. Für das Design zeichnet das „Porsche Design Studio“ in Zell am See verantwortlich, wie es in der Pressemitteilung der Firma Bartholet zur Auftragsvergabe heisst. Produziert werden die Kabinen in Seftigen bei Thun in der Produktionsstrasse von Gangloff Cabins. Dank neuartigem Federungssystem, verspricht Bartholet ein „ganz neues Fahrgefühl“.

Neue Gondelbahn befördert 1200 Personen pro Stunde

Die Eggli-Bahn überbrückt eine Strecke von 1500 Metern und eine Höhendifferenz von 500 Metern. Das System mit einer Spur von 6.5m führt über 11 Stützen. Befördert werden können pro Stunde 1200 Personen

Eine Gondelbahn für alle

Dank einem stufenlosen Einstieg sowie grosszügiger Raumkonzeption, ist die neue Gondelbahn auch auf Menschen mit Handicap und Familien mit Kinderwagen ausgerichtet. Die geplante Bahn von Gstaad auf's Eggli soll zu Beginn der Wintersaison 2017/2018 den Betrieb aufnehmen - zusammen mit dem sanierten und erweiterten Restaurant bei der Bergstation.

Gondelbahn wird von Traditionsfirmen gebaut

Die Firma Bartholet ist international im Bereich Seilbahnbau tätig. 2014 fusionierte sie mit derTraditionsfirma „Gangloff Cabins“ in Seftigen bei Thun, wodurch das Flumser Unternehmen zum Vollanbieter in Sachen Seilbahnbau wurden.

Weitere Infos zur Destination Gstaad sowie zur neuen Bergbahn gibt es auf der Webseite von Gstaad

Kreiert am 18 Mai 2016 - Aktualisiert am 18 Mai 2016

Neue Gondelbahn in Gstaad

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!