Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Kultur - Museen | Urnäsch | APPENZELL AUSSERRHODEN

Ueli Alder "Öserigs ond anders"

"Öserigs ond anders" heisst die Sonderausstellung von Ueli Alder im Appenzeller Brauchtumsmuseum in Urnäsch. Der Name bezieht sich auf das Leben von Ueli Alder. Zu Hause in Urnäsch, wo seine Eltern und Vorfahren tief verwurzelt sind, erlebte er "öserigs" - das Vertraute. Um "anders" zu erfahren, verliess Ueli sein Dorf. Gekonnt verbindet der Urnäscher die Moderne und die Tradition in seinen Bilder. So verwundert es auch nicht, dass Ueli Alder sowohl digital wie auch analog fotografiert. Besondere Aufnahmen gelangen ihm mit der über 100 jährigen Kamera des Urnäscher Fotografen Emil Zellweger.

An der Ausstellung zeigt Ueli Alder einen Auszug seines fotografischen Werks. Er zeigt die Nähe und die Ferne und erzählt mit seinen Bildern ganze Geschichten.

Wo: Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch
Wann: 1. April 2015 bis 13. Januar 2016
Preis: Museumseintritt Erwachsene, CHF 6.-, Kinder und Schüler bis 16 J., CHF 3.-, Gruppen ab 10 Personen, CHF 5.- p.P.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und zu weiteren Ausstellungen finden Sie auf der Seite des Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch.

Kreiert am 30 Sep 2015 - Aktualisiert am 14 Jan 2016

Ueli Alder "Öserigs ond anders"

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!