Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Bettmeralp | WALLIS

Gilihüsine – Bettmeralp

Ob jung oder alt, Könner oder Anfänger, jeder ist herzlich eingeladen, sich das traditionsreiche Spiel anzuschauen, auszuprobieren oder sogar mit seiner Mannschaft anzutreten:

Urform des Hornussens
Am Wochenende des 20./21. September findet auf der Bettmeralp im Wallis zum fünften Mal das traditionelle "Gilihüsine" statt. Es handelt sich um die Wiederbelebung der Urform des heutigen Hornussens. Anstelle des Nouss fliegt ein Kuhzehenknochen, "Beinkuh" genannt, durch die Luft, der Stecken besteht nicht aus Fiberglas, sondern ist ein langer Hasel- oder Erlenstock und abgefangen wird der Knochen mit Schindeln. Ganz nach alter Manier laden auch heute noch die Verlierer die Sieger zu einem Umtrunk ein. 

Zum Ausprobieren: Hornussen unter kundiger Anleitung

Von der Bettmeralp aus lässt sich übrigens die Schönheit der Walliser Bergwelt und auch so manch andere Walliser Eigenheit bestens erkunden. Kantinenbetrieb und musikalische Unterhaltung mit der Ländlerkapelle "Ärner Büebe". Lassen Sie sich einweihen in die Technik im Umgang mit Stecken und "Beinkuh", und erfahren Sie mehr über die Geschichte des "Gilihüsine".

Programm:
Samstag, 20. September 2014: 14.00 bis 17.00 Uhr
Hornussen für alle unter Anleitung der Hornussergesellschaft Obergerlafingen. Gleichzeitig kann man auch Gilihüsine ausüben.
Sonntag, 21. September 2014: 11.00 Uhr
10.00 Information über Technik und Entwicklung Gilihüsine anschliessend: Test für alle.
10.30 bis 16.00 Uhr Gruppenspiel Gilihüsine. 

Wann: Wochenende 20./21.September 2014
Wo: Bettmeralp
Anmeldung: der Mannschaft mit 6 Personen bis Freitag, 19.09.2014
Infos: www.aletscharena.ch
Infos zu 
Walliser Bergwelt
Infos zu Seilpärke in der Aletscharena

Kreiert am 09 Aug 2014 - Aktualisiert am 09 Aug 2014

Gilihüsine – Bettmeralp

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!