Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
KALENDER | Kultur - Museen | Schweiz

Museumsnacht in der Schweiz

  • Foto Museumsnacht 17 Bern II.jpg
  • Foto Museumsnacht 17 Bern.jpg
  • museumsnacht_basel.jpg
  • museumsnacht basel.jpg
  • museumsnacht basel III.jpg

Für alle Nachteulen und Langschläfer und für alle, die sich schon immer gefragt haben, warum Museen schon um 18 Uhr schliessen – hier kommt Ihr Event: die Museumsnacht.    

Nacht der Museen in Basel am 20. Januar 2017

Eine tolle Nachricht zuerst: für Kinder und junge Erwachsene ist der Eintritt bei der Nacht der Museen in Basel bis 25 Jahre frei! Für alle anderen kostet er rund CHF 24.-. Das Ticket ist die Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr. Am Tag der Museumsnacht können die Besucher ihr Ticket auch für Bus, Tram, Schiff und Zug nutzen. In der Nacht finden ausserdem viele After-Show Partys statt, an denen bis in die Morgenstunden getanzt werden kann.

Museumsnacht in Bern am 17. März 2017 

Alle Berner Museumsgänger kennen und lieben sie: die Museumsnacht Bern. Seit 14 Jahren ist die Veranstaltung fest im Event-Kalender der Stadt verankert und ein Besuchermagnet. Das Besondere: alle Veranstaltungsorte sind in buntes Licht getaucht. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist das Erlebnis gratis. Für Erwachsene kostet ein Ticket CHF 25.- und beinhaltet Eintritte zu allen Museen sowie zu den Shuttle-Linien und dem öffentlichen Nahverkehr in den Zonen 100/101 bis Betriebsschluss. Das Ticket ist ab sofort bei Bern Tourismus und Bahnhof, im Libero-Shop von Bernmobil, Loeb Kundendienst, Thalia Bücher AG im Loeb und bei Westside Services erhältlich. Insgesamt nehmen 40 Institutionen an der Aktion teil.

Die Nacht der Museen in Freiburg am 22. Juli 2017 in Fribourg

Auch in Freiburg heisst es zum zehnten Mal Türen auf für die Nacht der Museen in Freiburg. Am Samstag, den 20. Mai von 18 bis 24 Uhr können alle teilnehmenden Museen besichtigt werden. Der Transport mit dem öffentlichen Nahverkehr ist im Ticket enthalten. Für die jüngsten Besucher gibt es wie jedes Jahr Animationen, Spiele und spannende Entdeckungen in den Museen. 

Zürich – lange Nacht Museumsnacht am 2. September 2017

Das Programm der langen Nacht der Zürcher Museen erscheint auf den ersten Blick bombastisch und das ist es auch. Hier findet sich für jeden Geschmack das richtige Museum. Die teilnehmenden Kunsthäuser reichen von Tram-Museum über das Zoologische Museum und das Landesmuseum Zürich. Als Gast ist dieses jahr das Schweizer Finanzmuseum dabei.

Museumsnacht St. Gallen am 9. September 2017

Lokremise St. Gallen, Textilmuseum, Nextex, Stiftsbibliothek, Kunst Halle St. Gallen und Museum im Lagerhaus sind die teilnehmenden Museen bei der Museumsnacht in St. Gallen. Aber auch Galerien und diverse andere Institutionen nehmen an der Veranstaltung teil, darunter die Universität St. Gallen und Kathedrale der Stadt.

Lange Nacht der Museen der Ostschweiz am 7. Oktober 2017

Für alle Ost-Schweizer und Kunst-Verliebte das Event! In Heiden sind das historische Museum mit Bö-Stiftung und das Henry-Dunant-Museum bis 1 Uhr nachts zu besichtigen. In Rorschach stehen das Forum Würth und das Museum im Kornhaus bis nachts offen. In St. Margrethen ist das Festungsmuseum Heldsberg ebenfalls lang geöffnet. 

Lange Nacht der Museen in Lausanne am 23. September 2017

Das wird eine lange Nacht in Lausanne, dem hübschen Städtchen am Genfer See. Am Samstag, den 23 September ist es soweit und die Kunsthäuser öffnen von 14 bis 2 Uhr nachts ihre Türen. Die an Lausanne grenzende  Gemeinde Pully beteiligt sich auch an dem Programm. 

Rapperswil in Jona im September 2017

Im Rahmen der Kulturnacht von Rapperswil in Jona findet auch die Museumsnacht statt. 

Thun am Samstag, den 28. Oktober 2017

In Thun öffnen in der Nacht vom 28. Oktober 2017 auch die Museen ihre Türen, wenn alle zwei Jahre wieder Zeit für die Thuner Kulturnacht ist.  

Nacht der Museen in Gruyère am 11. November 2017

Das Musée Gruérien, das Electroboc, Maison Cailler, Musée de Charmey und viele mehr: Sie alle können bei der Nacht der Museen in Gruyère besichtigt werden. Um 17 Uhr geht es los, bis 23 Uhr geht die Veranstaltung insgesamt. Der übliche Museumsbesuch wird begleitet von Spielen, Zirkusaufführungen, geführten Besichtigungen, temporären Kunstwerken und Filmen. Ausserdem gibt es Ateliers für Kinder und ein gastronomisches Angebot. Der Eintritt für Erwachsene beträgt CHF 8.-, für Kinder unter 16 Jahren ist der Eintritt gratis. Karten gibt es bei den Museen in La Gruyère, dem Glanebezirk und im Pays d'Enhaut.

Museumsnacht und internationaler Tag der Museen am 13. Mai 2018

Für ein Wochenende in Genf bieten sich hervorragend diese beiden Veranstaltungen an: die Museumsnacht und der internationale Tag der Museen in Genf. Jedes Jahr findet diese Veranstaltung unter einem anderen Motto statt. Eines ist jedes Jahr gleich: die Besucher erwartet eine kreative, hochwertige und vielfältige Veranstaltung.

Dieser Artikel wird ständig erweitert und aktualisiert.

Kreiert am 23 Aug 2016 - Aktualisiert am 22 Aug 2017

Museumsnacht in der Schweiz

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!