Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Abenteuer - Ausgefallenes | Region Bern

KrimiSpass in der Region Bern und dem Berner Oberland

  • Bild_Lupe.jpg
  • Bild_Messer.jpg
  • Bild_Baumgartner.jpg
  • Bild_Thunersee.jpg
  • KrimiSpass.jpg

Ein Traum wird wahr! Jedenfalls für alle Hobby-Ermittler. David Baumgartner, ein passionierter Krimi-Fan, hat spannende Outdoor-Krimis zum Mitmachen entwickelt. Mit "Krimi in a Box", "Mord am Thunersee", "Das Buch" sowie "Der Fall Pierre Salzmann" sind spannende Kriminalfälle entstanden. Baumgartner hat ein Herz für alle Krimi-Fans, denn die selbstgeschaffenen Freizeit-Aktivitäten sind gratis. Besucher können das Spiel zu jeder Zeit online starten. Ob man alleine, in einer Gruppe, am Tag oder in der Nacht ermittelt - all das bleibt den Spielern selbst überlassen.

Der Outdoor-KrimiSpass

Bevor man loslegen kann, muss man sich nur noch für einen der spannenden Krimifälle entscheiden. Die spielwütigen Teilnehmer haben die Qual der Wahl: Wollen Sie sich auf die Suche nach dem Heiligen Gral begeben, wählen Sie den Fall "Das Buch". Hierbei sind die Spieler auf dem Schlossberg von Thun und in der Altstadt unterwegs, eine Stunde sollte eingeplant werden. Der Fall "Krimi in a Box" ist zeitintensiver. Bis die Teilnehmer den Mörder des Geschäftsmann Paul S. in Kehrsatz bei Bern überführt haben, kann es zwei bis fünf Stunden dauern. Bei "Mord am Thunersee" geht es um den Tod einer alleinstehenden Rentnerin. Hier erfolgen die Ermittlungen rund um den idyllischen See, die Ermittlungen dauern zwei bis vier Stunden.

KrimiSpass Swiss: "Der Fall Pierre Salzmann"

Zusätzlich ist im Mai 2017 neu "KrimiSpass Swiss" lanciert worden. Wann und wo Sie wollen, lösen Sie selbst den spannenden „Fall Pierre Salzmann“. Ein Spaziergänger hat in Münsingen (respektive Laupen oder Utzensdorf) eine Leiche gefunden. Beim Toten handelt es sich um Pierre Salzmann, einen bekannten Schönheitschirurgen. Wurde Pierre Salzmann ermordet? Nun sind Sie dran, denn der Kommissar der Berner Polizei sind... genau Sie! Gespielt wird in Laupen, Münsingen oder Utzenstorf. Als Kommissar machen sich die Spieler zu Fuss auf des Rätsels Lösung. Dabei müssen sie rund zwei Stunden einkalkulieren.

Die KrimiSpass-Fälle lösen 

Alles was die Teilnehmer zum Lösen eines Falls brauchen, ist ein internetfähiges Smartphone sowie Stift und Papier. Auf der entsprechenden Website (www.krimispass.ch) bekommen die Hobby-Ermittler nach dem Start des jeweiligen Spiels alle Hinweise, die sie brauchen. Und sollten Teilnehmer tatsächlich einmal nicht weiterkommen, ist David Baumgartner per Live-Chat erreichbar, um hilfreiche Tipps zu geben. Freizeit.ch wünscht viel Spass beim Ermitteln!

Öffnungszeiten

Kann jederzeit gespielt werden

Preise

Gratis

KrimiSpass in der Region Bern und dem Berner Oberland

Handy: 079 715 80 30

www.krimispass.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug

KrimiSpass in der Region Bern und dem Berner Oberland

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!