Der Europa-Park startet in die Sommersaison

EP18_Eurosat_CanCan_Coaster_Halloween_02_109893_110262.jpg
Mein Favorit

Grosse und kleine Fans von wilden Achterbahnfahrten, magischen Shows und vielfältigen Themenwelten können bereits ihren nächsten Ausflug planen: am 6. April öffnet der beste Freizeitpark der Welt – der Europa-Park in Rust – seine Türen zur Sommersaison 2019. Vom 19. bis 22. April ist dann auch gleich der Osterhase los im Europa-Park.

Neue Themenwelten im Europa-Park

Am 24. Mai folgt die Neueröffnung des skandinavischen Themenbereiches mit neu errichtetem Restaurant, Imbissstand und Shops, nachdem der Bereich im Mai 2018 durch einen Grossbrand komplett zerstört worden ist. Bereits zum Saisonstart dürfen sich die Besucher auf eine neue Tunneldurchfahrt mit leuchtenden Special Effects bei der beliebten Familienattraktion "Fjord Rafting" freuen. Die Arbeiten an der neuen Wasserwelt "Rulantica" laufen unterdessen auf Hochtouren. Die riesige Erweiterung auf 450'000 Quadratmetern wird Ende 2019 fertiggestellt. Bereits am 31. Mai öffnet das Erlebnishotel "Krønasår" seine Tore für die Gäste. 

Spannende virtuelle Welten im Europa-Park

Bereits letzten Herbst wurde die beliebte Achterbahn Eurosat in der Silberkugel komplett erneuert und entführt die Besucher in den CanCan Coasters auf eine spannende Fahrt durch das hell erleuchtete Paris. Im einzigartigen Virtual Reality-Erlebnis "Eurosat Coastiality" bewegen sich die Besucher frei im virtuellen Raum. Nebenan hat sich Madame Freudenreich mit ihren Haustieren eingerichtet und entführt Familien auf eine abwechslungsreiche Themenfahrt.

ancre formulaire review

Der Europa-Park startet in die Sommersaison

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!