Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Schwarzenburg | BERN

Gnomengarten - Schwarzenburg

Der Gnomengarten in Schwarzenburg geht Ende nächsten Jahres zu. Wer die skurrile Oase also noch besuchen will sollte nicht zögern.

Ein skurriler aber auch idyllischer Ort
Jürg U. Ernst zaubert aus Beton Gnome. Auf Rundgängen erzählt er die Geschichten der seltsamen Wesen und die Fantasie wird aufs Äusserste angeregt. Wer durch das drei Meter hohe Narrentor in Form eines Riesen-Entenknochens eingetreten ist, gelangt auf eine skurrile Gnomen-Insel.

Ein Reich der besonderen Art

Der mächtige Gnomengartenkönig überragt seine Artgenossen deutlich. Man kann in Plutos Kopf hineinsteigen und hoch oben von seiner Krone aus die skurrile Oase überblicken. Von dort sieht man Plutos Wächter, den wellnesssüchtigen Olaf und die schöne Moira.

Noch ist die Zukunft der Gnomen unklar, die Projekte bleiben im Moment noch Visionen. Dafür ist der Gnomengarten umso realer. Tauchen sie ein in dieses Reich der besonderen Art.

Wann: vom 16.August bis 12.Oktober 2014
Wo: Gnomengarten, Milkenstrasse 18, 3150 Schwarzenburg
Öffnungszeiten:
30./31.August, 13./14./27./28. September, 11./12.Oktober 2014
jeweils von 14 bis 17 Uhr
Preise: Erwachsene ab 16 Jahren CHF 12.-, Kinder 7 -16 Jahre CHF 6.-, Kiner bis 6 Jahren gratis
Bemerkung: Ausserhalb der Öffnungszeiten sind auf Anmeldung Gruppenbesuche mit Einführung durch den Künstler Jürg U. Ernst möglich. Der Gnomengarten kann auch als Apéro-Attraktion gebucht werden.
Kontakt/Infos: Tel. 031 731 21 60, maria.messerliatbluewin.ch, www.gnomengarten.ch

Kreiert am 19 Aug 2014 - Aktualisiert am 24 Aug 2014

Gnomengarten - Schwarzenburg

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!